Gegenstand der Bereitstellungsplanung

Die Aufgabe der Bereitstellungsplanung besteht darin," dafür zu sorgen, dass die Produktionsfaktoren (Arbeit, Betriebsmittel, Werkstoffe) in der für den Produktionsprozess erforderlichen Art, Güte und Menge zur richtigen Zeit am richtigen Ort zur Verfügung stehen, wobei die Wirtschaftlichkeit dieser Tätigkeiten nach den unternehmenspolitischen Grundsätzen (Gewinnmaximierung, Minimierung) auszurichten ist.

Register to read more...