Lead Generator

...because marketing matters

Geld ist eines der wichtigsten Themen Ihres gesamten Lebens. Einige der größten Momente des Lebensglücks und viele der größten Enttäuschungen entspringen Ihren Geldentscheidungen. Ob Sie ruhigen Gemütes oder von ständigen Ängsten begleitet sind, hängt davon ab, ob Sie Ihre Finanzen in Ordnung bringen.
Robert G. Allen

Articles

Humidepilierer können sowohl unter der Brause

Epilieren
Routine
Humidepilierer können sowohl unter der Brause als ebenso in der Wanne gebraucht werden. Ein Klecks Duschkolloid auf dem Epilierkopf wird verschmiert und weicht die Härchen ein. Eingewachsene Härchen öfter abschälen.

Haltbarkeit
Genauso wie bei dem Aridepilieren gedeihen die Haare nach so um die zwei Wochen nach.

Schmerzfaktor
Ungezwungen in der Wanne liegend fühlt sich  das Leid wohl tolerierbarer an, lästig ist der Zupfprozess blöderweise trotzdem.

Depilationscreme
Methode Die in Depilationscremes involvierte Substanz Thioglykolsäure löst die Haarkonsistenz an der Oberfläche auf. Die Creme wird auf die Haut verteilt, nach der Einwirkperiode wird sie zusammen mit den Härchen mit einer kleinen Spachtel abgeschabt.

Dauerhaftigkeit
Nach zwei bis vier Tagen wachsen die Härchen gemächlich nochmals nach.

Peinfaktor
Empfindsame oder zu Allergien tendierende Haut kann auf Haarentfernungssalben übellaunig reagieren. Also vorab der ersten Anwendung immer zunächst in der Armbeuge testen.

Rasieren
Routine
Ob trocken oder feucht-rasiert wird, ist eine Geschmacksfrage. Beide Arten arbeiten gleich: Scharfe Klingen kappen alle Härchen direkt an der Hautoberfläche.

Dauerhaftigkeit
In Abhängigkeit der Haardynamik und Wachstumsperiode sind schon am nächsten Tag winzige Stoppeln zu entdecken und zu fühlen.

Peinfaktor
Richtig angewendet kann selten was vorkommen. Nur bei stumpfen Klingen oder an Stellen wie den Fußknöcheln mag es zu marginalen Schnittwunden kommen. Besonders fragile Haut kann leicht verdrießlich antworten.

Diese Routinen beim Hautarzt dauern zwar lange, bleiben doch etliche Jahre, die Härchen wachsen alleinig ganz fein nach.

IPL (Intensified Pulse Light)
Die Photoepilation appliziert Xenongas-Lichtstöße. In den Haarpigmenten entsteht Wärme, diese wird in die Haarwurzel geleitet und verödet sie. Das Haar fällt innert von zwei Wochen aus. Der Anwender mag zwischen vier und zehn Quatratzentimeter in Angriff nehmen. 8 bis 10 Sitzungen sind unvermeidlich.

Es gibt Schlimmeres im Leben als den Tod. Haben Sie jemals einen Abend mit einem Versicherungsmakler verbracht?

Woody Allen

You are here: Home