Lead Generator

...because marketing matters

So manches kleine Ding wurde durch die richtige Art Werbung groß gemacht.

Mark Twain

Articles

Oxidativen Oxidative Aufregung abschwächen

Angocin ist ein Arzneimittel, dass Meerrettichwurzel und Kapuzinerkressenkraut zusammen enthält.

Oxidativen Oxidative Aufregung abschwächen
Einen Meilenstein in der Alternswissenschaft repräsentieren die Impulse des amerikanischen Forschers Denham Harman. Da ja der studierte Chemiker zeigen konnte, dass für das Reifen der Ablauf der Oxidation verantwortlich ist.

Oxidation ist nichts anderes als der Hergang,

den wir als Rosten verstehen. Bei diesen Reaktionen werden Zellen und Gewebe geschädigt. Mit Wirkstoffen, die Freie Radikale unschädlich machen, lässt sich der Seneszenzvorgang verlangsamen. Zu diesen Antioxidantien gehören etwa die Vitamine A, C und E. Ferner, mit richtiger Ernährungsweise können wir die unguten Freien Radikale an ihrer zerstörerischen Arbeit behindern.

Inflammationen blocken
In letzter Zeit verdichteten sich die Anzeichen, dass nebst der oxidativen Bürde ein anderer Hergang bedeutsam an degenerativen Leidenen verwickelt ist: dauerhaft niederschwellige Entzündungsverläufe. Sie wurden zuerst als ein unverzichtbarer Faktor für die Arterienverkalkung erkannt. In der Zwischenzeit konnte bewiesen werden, dass sie im Rahmen vieler anderer Befindlichkeiten – von der Krebserkrankung bis zum Morbus Alzheimer – eine gleichfalls bedeutsame Aufgabe spielen.

Präzis wie die oxidative Belastung lassen sich ferner niederschwellige Inflammationsprozesse angehen. Bspw. durch konzentrierte Zahnpflege oder vermittels bewusster Ernährungsweise. Bekannt für ihre entzündungsunterdrückende Wirkung sind etwa ungesättigte Fette, die bspw. in Nüssen, Olivenöl oder in Kaltwasserfischen beinhaltet sind. Gesättigte Fette, die in Fett, Käse, Schmand, Schmalz, Fleisch oder Wurst beinhaltet sind, kräftigen aber Inflammationen.

Die korrekte Ernährung ist somit eine der besten Anti-Aging-Pharmazeutika. Hochklassige Mikrobaustoffverknüpfungen aus der Arzneiausgabe vermögen im Übrigen die seelische Wirksamkeit zusätzlich fördern.

 

In 20 Jahren wirst Du von Unterlassungen stärker enttäuscht sein, als von Deinen 'Untaten'. Also, Leinen los! Segle aus Deinem sicheren Hafen. Fange die guten Winde in Deinen Segeln. Erforsche! Träume!

Mark Twain

You are here: Home