Die Erweiterung des Marketingsektors anhand

Fabrikatausgerichtete Marketingstruktur

Bei Firmen mit einem breiten und besonders gemischten Artikelprogramm gestalten keinesfalls die Funktionen, statt dessen die Elaborate den Ausgangspunkt für die organisatorische Architektur. Innert des Marketingbereichs werden hier die einzelnen Artikelgruppen als vorrangiges Kriterium für die Analyse der Aufgaben ausgewählt. Danach, auf einer tieferen Ebene, gelangen die Funktionsperspektiven zur Inanspruchnahme.

Hierbei will man erreichen,

Register to read more...