Vertrieb von Nahrungsergänzungsmittel durch Ärzte

BGH Urteil 29.05.2008 – I ZR 75/05

Dem Sinne des Urteils nach verstösst ein Arzt weder gegen das Berufsrecht der Ärzte noch gegen das Wettbewerbsrecht, wenn die Vertriebstätigkeit von Nahrungsergänzungsmitteln organisatorisch, zeitlich, wirtschaftlich und rechtlich von seiner ärztlichen Tätigkeit getrennt ist

Register to read more...