Ratgeber für MicroUnternehmen

Persönlichkeits realisierung des Kindes: Freude am Lernen

Der Schuleintritt ist für Kinder im Regelfall ein wesentlicher erlebensmässiger Einschnitt. Die Bildungseinrichtung ihrerseits hat eine elementare Auswirkung auf die übrige Persönlichkeits realisierung des Kindes: Freude am Lernen, Leistungsstimulus und Selbstsicherheit hängen bedeutsam davon ab, inwieweit die ersten Schuljahre überwiegend positive Erlebnisse bewirkt haben.

Von besonderer Bedeutung für die Schulbefähigung ist der seelische Entwicklungszustand des Kindes. Einstig sprach man von Schulrei e und glaubte,

das Kind werde von selbst, im Handlungsverlauf der Jahre schulfähig. Heutzutage weiss man, dass die Schulbefähigung von abundanten inwendigen und äußeren Einflussnahmesgrößen dependent ist. Von der entwicklungspsychologischen Betrachtungsweise her soll das Kind zu charakteristischen Leistungen imstande sein, folglich es sich die Kulturtechniken im Rahmen der öffentlichen Lehranstalt zu eigen machen kann.

Die essentiellen Spezialitäten der Schultauglichkeit sind:

im erkenntnismäßigen Bereich: Wachsende Realitätsgeneigtheit, sukzessives Erfassen von Regeln und Gesetzmäßigkeiten, Ansätze zur Benennungsbildung, Entnahmebefähigung und Gliederungseignung von optischen und phonetischen Gebilden; darüber hinaus ein bestimmter Zustand der Sprachfortentwicklung;

im Bereich der Anregung und der emotionellen Reifung: Ansätze zu Konzentrationsbefähigung, Ausdauer und Aufgabenwilligkeit. Tauglichkeit zum Triebverzicht und zur Unterordnung unter gemeinsame Zielsetzungen;

im Bereich des Sozialhandelns: Lösung der kleinkindhaften Bindung an die Familie und auf diese Weise Fähigkeit, Beziehungen zu Menschen external des Familienkreises zu formen, sich in eine Gruppe einzuordnen.

Die praktische Überprüfung der Schulbefähigung ist von zahlreichen externen Einflussfaktoren dependent. Mancherorts  gelten schon 5-jährige als schulfähig, die aber noch in einer mehrheitlich spielausgerichteten Gruppe (mit spielorientierter Anleitung) die 'Schule' besuchen.

You are here: Home Ratgeber MicroUnternehmen Mitarbeiterführung Persönlichkeits realisierung des Kindes: Freude am Lernen