Filter
  • Manipulation und Ethik

    Titulieren wir die Dinge beim Namen: die Vorzeigebeispiele begrenzen offensichtliche Bedrohungen, so sehr, dass Sie auf der Verliererseite sein werden, wenn Sie sich nicht konformistisch den Forderungen handeln. Der Manipulierte fühlt sich dabei umso übeler in seiner Haut, je auffälliger das geforderte Betragen contra sein moralisches oder

  • Geeignete interkulturelle Kommunikation

    Die anschließenden Umweltbedingungen konstituieren die Eignung einer Kommunikation; an dieser Stelle: vor dem Hintergrund interkultureller Ausführung:

    Die Landeskultur

    die Firmenkultur

    Wirtschaftsbranche

    Weitere Analytiken des ökonomischen Einflussbereiches

  • Existenzgründung, Person und Arten

    Die Gründerperson
    Es gibt reichlich gute Gründe dafür, sich professionell eigenständig zu machen: in Eigenregie bestimmen zu können, eigene Inspirationen umzusetzen, Erfolg zu haben oder nicht zuletzt seine Arbeitszeit ohne Beschränkung einzuteilen.

  • Manipulation

    Erlernen wir hier in Ihrem Training, wie man Leute lenken kann und wie man sich vor Manipulation schützen kann?

  • Kundenorientiert

    b) Worin besteht der Abnehmerkreiszweck? Welche herausragende Tatsache erwartet Ihre aktuelle, sowie welche Ihre bevorstehender Kundenkreis. Welches Kundenbedürfnis ist gegeben?

  • Textliche Verkaufshilfsmittel

    Damit sie Erzeugnisse und Service absetzen, müssen Firmen sich verständigen. Jede E-Mail, jeder Internetseiteklick obendrein jeder Werbebrief ist ein Zeitpunkt der Wahrhaftigkeit: Verkaufen Sie? Oder bleibt die Möglichkeit vertan? Dabei ist ein Text Ihr ergeben ster Händler: Durchgehend auf den Beinen, auch während Sie schlafen.