Lead Generator

...because marketing matters

Gelegenheit liegt inmitten von Schwierigkeit.

Albert Einstein

Ratgeber für MicroUnternehmen

Unsichere Zeiten oder: Arbeitslos geworden, was nun? Alternativen

(fortg. von: Unsichere Zeiten oder: Arbeitslos geworden, was nun?)

Vorab etwas zum Hintergrund: Meine Firma bietet Marketing-Dienstleistungen für sog. Franchiseunternehmen, MLMs, Network und Affiliate Marketing Organisationen an. Wir unterstützen dabei die einzelnen selbstständig tätigen Mitarbeiter in deren Marketingbemühungen und treffen dabei regelmäßig auf Menschen, die ernsthaft an einer Sicherung ihrer finanziellen Zukunft interessiert sind, und daran arbeiten. Viele dieser Solo-Selbstständigen betreiben ihr Geschäft mit dem Ziel, ein zweites Standbein aufzubauen, um später ihren Ganztagsjob ‚an den Nagel zu hängen'. Und viele von Ihnen berichten, dass die Firmen bei der sie festangestellt sind, sich mit Rationalisierung, Gesundschrumpfen, Kostenabbau, geordneter Insolvenz und dergleichen beschäftigen. Welche ist bei den ebengenannten Begriffen die zurzeit gängige Terminologie? Ich weiß es nicht. Aber jeder dieser Begriffe bedeutet: Du bist jetzt arbeitslos, oder: ...wirst es bald sein. Die davon betroffenen Menschen sind allesamt verantwortungsvoll und wissen, dass sie arbeitstätig sein wollen, um für sich oder für ihre Familien zu sorgen.

Ein typischer Fall ist, nennen wir ihn: Herr Huber. Hr. Huber befindet sich in seinen besten Jahren, ist verheiratet und hat ein Kind. Er arbeitet seit 7 Jahren für ein mittelständisches Unternehmen. Diese sieht sich nun mit den Herausforderungen der Globalisierung konfrontiert und sorgt sich um den Erhalt der Wettbewerbsfähigkeit - gesagt in der letzten Betriebsversammlung. Im Klartext bedeutet das, dass die Firmenmanager bereits beschlossen haben, die Gewinnsituation der Firma unter anderem damit zu erhalten, dass Hrn. Huber gekündigt wird, er weiss es nur noch nicht. Hr. Huber ahnt bereits, dass es ihn treffen könnte und meint, es gäbe für ihn drei Alternativen:

  1. einen anderen Job zu finden
  2. ein zweites finanzielles Standbein aufzubauen
  3. in eine MLM und/oder in ein Franchiseunternehmen einzusteigen

Andere Alternativen, meint er, seien nicht gangbar. Er beginnt, Information über jede Alternative zu sammeln.

(weiterlesen... Unsichere Zeiten oder: Arbeitslos geworden, was nun? Jobsuche)


Glegentlich stolpert man über die Wahrheit, aber manche raffen sich auf und wenden sich schnell ab, als wäre nichts geschehen.

Winston Churchill

You are here: Home Ratgeber MicroUnternehmen Ratgeber MicroUnternehmer Unsichere Zeiten oder: Arbeitslos geworden, was nun? Alternativen