Marketingstrategische Zielkonzepte IV

marketingstrategieInsbesondere der US-Markt stellte hohe Anforderungen an die Lieferbereitschaft und -Fähigkeit für Ersatzteile, die zwar von der US-Corp in gerechter Weise gewürdigt wurde, aber vom Entscheidungszentrum unter Gebühr eingeschätzt war.

Die US-Corp unterlag wie alle anderen Subsysteme einer Restriktion der Lagerbestände seitens der AG, die dazu führte, dass die vom Kundenstamm geforderten Liefertermine erheblich überschritten wurden. Dies führte zu einer eklatanten Verärgerung des Kundenstamms, das sich von der AG im Stich gelassen sah (Kundenabwanderung, Image-Verlust).

Darüber hinaus unterband die an die jegliche eigenständige Beschaffung von Standard-und Normteilen, seitens der Subsysteme wobei ihnen die Exploitation Markt bedingter Vorteile unmöglich gemacht wurde und das acquisitorische Potenzial des logistischen Services unausgenutzt Bild.

Register to read more...