Ratgeber für MicroUnternehmen

Unterschiedliche Kapitalmärkte

Kommerz
Zertifikate werden börslich sowie außerbörslich gehandelt. Der Ausgeber oder ein Dritter (Market Maker) platzieren größtenteils im Verlauf der durchgängigen Laufzeit jeden Tag fortlaufend An-und Verkaufskurse für die Zertifikate. Aber sind sie hierzu bei weitem nicht verpflichtet. Der börsliche Kommerz endet wiederholend einige Tage vor Laufzeitende. Als Investor ist es möglich,

bis zu diesem Moment unter üblichen Marktkonditionen Zertifikate zu erstehen und vertreiben.

Rückzahlung
Die Rückzahlung erfolgt entsprechend den Voraussetzungen, welche dem Zertifikat zugrunde liegen. Grundsätzlich ergeht eine Geldzahlung. Bei manchen Zertifikaten, überwiegend Einzelaktienzertifikaten, kann es bei Fälligkeit genauso zur Überbringung des Basiswerts, zum Beispiel der jeweiligen Aktie, kommen.

Bei währungsgeschützten Zertifikaten, den so genannten Quanto-Strukturen, berechnet sich die Rückzahlung bei Fälligkeit zufolge des Standes des Basiswerts in Fremdwährung wie noch dem bei Auflegung des Zertifikats festgeschriebenen Währungsumrechnungskurs. Auch nicht-währungsgesicherte Zertifikate mögen in Euro zurückgezahlt werden. Zur Prüfung des Ausgleichungsbetrags bei Fälligkeit wird in diesem Zusammenhang indes die zu diesem Moment relevante Kursnotierung der Fremdwährung benützt. Wird das Zertifikat in Fremdstaatlicher Währung zurückgezahlt, wird es sich überwiegend um die Heimatwährung des dazugehörenden Grundwerts handeln.

Bei einer Quanto-Struktur ist während der Laufzeit folgende Funktionalität zu berücksichtigen: Ein Geldgeber partizipiert an Unstetigkeiten des Grundwerts. Die Wertrealisierung der Zertifikate wird bei weitem nicht lediglich anhand der allgemeinen Marktrealisierung geprägt, sondern genauso zufolge der Zinsdifferenz, welche zwischen den unterschiedlichen Kapitalmärkten herrscht. Ändert sich hier im Verlauf der Ablaufzeit die Differenz zwischen den beiden Aufschlagssätzen, dann mag sich der Wert währungsgesicherter Zertifikate ändern. Falls von daher selbige Zertifikate vor Valuta liquidiert werden, mag eine Veränderung solcher Zinsverschiedenheit den Wert der Zertifikate beeinflussen.

You are here: Home Ratgeber MicroUnternehmen Finanzmanagement Unterschiedliche Kapitalmärkte