Lead Generator

...because marketing matters

Erfolg ist die Fähigkeit, von einem Mißerfolg zum nächsten zu gehen - ohne Enthusiasmus zu verlieren.

Sir Winston Churchill

Was ist MLM? - von Vertrauen, Jedermann, Abzocke und Aufbau X

(fortg. von: Kann MLM funktionieren?)

 

Verzögerter MLM Aufbau

Nachdem es sich beim potentiellen Klientel herumgesprochen hat, bemühen sich manche MLMs neuerdings, die geometrische Folge bereits nach wenigen Ebenen abzubrechen, bspw. nach der vierten Ebene. Allerdings erreicht man dadurch lediglich eine Verzögerung des exponentiellen Wachstums und zusätzlich: die Zwischenschaltung weiterer unnötiger und wiederum kontraproduktiver Ebenen.

 

Vertrieb für ‚Jedermann', oder Otto Normalverbraucher

Vorgefundene Behauptungen, MLM sei eine Vertriebsart, eine Erfolgsplan für Jedermann, überbieten die das Schneeballsystem in Sachen Absurdität. Man stelle sich nur vor, jeder neu hinzu kommende VP kaufe ein Produkt oder Dienstleistung, das er nur bedingt für den eigenen Verbrauch benötigt. Mit jedem Produktkauf bezahlt jeder VP überhöhte ‚Kickbacks' und Provisionen für jede der zehn Ebenen in seiner Downline. Diese Ebenen sind für seinen Produktkauf auch noch unnötig und sogar: unbeteiligt! Mit Effizienz aus wirtschaftlicher Sicht hat dies herzlich wenig zu tun, eher mit einer Verschwendung von Ressourcen. Welchen Mehrwert leisten denn diese vielen unbeteiligten VPs für den Weg des Produktes von der Produktion bis zum Verbraucher? Den Realitäten seriös arbeitender Unternehmen ist dies fremd.

 

Von Vertrauen und Abzocke

Abzocke, auf der einen Seite, funktioniert nicht ohne Vertrauen, auf der anderen Seite. (Zum Thema Manipulation durch Vertrauen ohne Kontrolle sh. auch meinen Artikel) Ich habe eine Reihe MLMer kennengelernt, die sich über die verschiedensten Wege als Vertrauensleute positionieren. Sie verwenden verschiedene Mittel zum Zwecke des Schaffens von Vertrauen bei potentiellen VPs; sei es das Bemühen alter Geschäftsbeziehungen aus früheren Branchen, oder durch den Unterhalt von sogenannten MLM Foren im Internet zur angeblichen unbefangenen Erörterung von Problemen im Bereich MLM. Darunter befinden sich auch solche, die sogar nach aussen propagieren, MLM-feindlich zu sein.

 

Neuerdings bedienen sich solche MLM-Schattenwirtschaftler der modernen Medien, bspw. Motivations CDs, Webinare und Seminare, ebenso Videos und eBooks über das Internet. Sie verkaufen sogenannte ‚Erfolgsgeheimnisse' oder das Image, erfolgreich im MLM zu sein und man wolle einem beibringen, wie das geht.

 

Dadurch, dass zusehends neue Rekruten immer öfter Schiffbruch erleiden (die Branche selbst spricht von eine Fluktuation von mehr als 90%!) entsteht eine Parallel-MLM-Wirtschaft. Denn in dem Bemühen, die Neuen möglichst lange bei der Stange zu halten, deren Vertrauen aber durch ausbleibende Erfolge am ermangeln ist, braucht es Motivatoren. Und so werden MLMs eigens für die Distribution solcherlei Motivationsmaterialien, wie eBooks, Videos usw. gegründet und betrieben.

 

(Weiter zu: MLM - Wirklich die Chance Deines Lebens?)

Wenn Du 100 Menschen nicht ernähren kannst, dann ernähre nur einen.

Mutter Theresa

You are here: Home MLM Infos Was ist MLM? - von Vertrauen, Jedermann, Abzocke und Aufbau X