Lead Generator

...because marketing matters

Kleine Gelegenheiten sind oft der Beginn großer Unternehmungen.

Demosthenes

Ratgeber für MicroUnternehmen

Die Liquidität einer Kapitaldisposition hängt davon ab,

Die Dispositionsgrundannahmen im Einzelnen: Gewissheit
Sicherheit meint: Erhalt des angelegten Kapitals. Die Zuverlässigkeit einer Kapitaldisposition hängt von den Wagnissenn ab, denen sie exponiert ist. Diesbezüglich zählen diverse Aspekte, wie bspw. die Bonität des Schuldners, das Kurswagnis und - bei Auslandsanlagen - die politische Stabilität des Dispositionslandes sowie das Währungsrisiko.

Eine Steigerung der Sicherheit können Sie vermöge einer ausgewogenen Aufteilung Ihres Kapitals erreichen. Eine derartige Kapitalstreuung (Diversifizierung) mag unter Beachtung mehrerer Faktoren erfolgen, wie zum Beispiel verschiedenartiger Wertpapierformen, die in die Vermögensdisposition einbezogen werden, und Kapitalsanlagen in diversen Industriezweigen, Ländern und Währungen.

Liquidität
Die Liquidität einer Kapitaldisposition hängt davon ab, wie schnell ein Betrag, der in einen konkreten Wert investiert wurde, realisiert, also erneut in Bankguthaben oder Bargeld umgewandelt werden kann. Wertpapiere, die an der Aktienbörse gehandelt werden, sind generell gut dazu geeignet.

Rentabilität
Die Rentabilität einer Wertpapierdisposition konkretisiert sich aus deren Profit. Zu den Renditen eines Wertpapiers gehören Zins-, Dividendenzahlungen und andere Ausschüttungen wie noch Wertsteigerungen (in Struktur von Kursveränderungen).

Derartige Erträge vermögen Ihnen je nach Gattung der Kapitalsanlage entweder turnusmäßig zukommen oder nicht ausgeschüttet und angesammelt (thesauriert) werden. Erträge können im Zeitverlauf gleich bleiben oder variieren.

Um die Rentabilitäten unterschiedlicher Wertpapiere - abgetrennt von ungleichen Renditeserscheinungsformen - vergleichbar zu machen, ist die Gewinnspanne eine brauchbare Kennzahl.

Rendite: Bei Rendite versteht man die Proportion des jährlichen Profitss bezogen auf die Kapitalverwendung - ggf. bei Berücksichtigung der (Rest-)Laufzeit des Wertpapiers.

Für den Anleger ist vor allem die Rendite nach Steuern gravierend, da Kapitaleinkünfte einkommensteuerpflichtig sind.

 

Wenn Träume zum Verkauf stünden, was würden Sie kaufen?

Thomas Lovell Beddoes

You are here: Home Ratgeber MicroUnternehmen Finanzmanagement Die Liquidität einer Kapitaldisposition hängt davon ab,